Unternehmenpräsentation von Ell-Cranell

 

 

 

Models, Fotograf, Studio, Styling – für Ell-Cranell hat das b+s studio gleich alles organisiert. Eigentlich war der Kunde auf der Suche nach Models, wurde dann aber auch auf die Arbeit des b+s studios aufmerksam. „Ell-Cranell wollte Cinegraphics, also bewegte Bilder“, sagt Fotograf Patrick, der den ganzen Tag mit den drei Models geshootet hat. "Dass sie das bei uns alles aus einer Hand bekommen können, war natürlich super“. Agenturchef Markus war für die gesamte Organisation zuständig, Jennifer übernahm das Modelbooking und Patrick sorgte für die Umsetzung der Motive.

 

Haarausfall, dünne Haare, Haare, die nicht wachsen wollen. Für alle erdenklichen Probleme mit dem Schopf entwickelt Ell-Cranell Produkte. Models, die Serum und Tinkturen bewerben können, konnten schnell gefunden werden: Sacha, Claudia und Matthias passen einfach wie der Kamm zur Locke. Matthias mimt den dynamischen Manager, den sein Haarausfall nervt, weil er sich beim Kundenkontakt keine Gedanken über herunterrieselnde Haartracht machen möchte. Claudias Charakter hat Stress im Job und verliert deshalb ihre Mähne. Und Sacha spielt eine Frau, bei der die Haare hormonell bedingt immer weniger werden.

 

Auch wenn es bei unseren Dreien normalerweise bei Shampoo und Spülung bleibt, hatten alle Spaß mit den Fläschchen und Schachteln. „Wir haben zehn Anwendungsbeispiele umgesetzt“, erinnert sich Patrick. Sacha freut sich auf einem Bild über wieder voller werdendes Haar, auf einem anderen sucht sie erschrocken am Ansatz nach kahlen Stellen. „Der Verbraucher kann sich so besser vorstellen, dass Ell-Cranell für jede Altersgruppe interessant sein kann.“

 

Nach einem ganzen Tag im Studio gibt es neue Fotos für die Website der Haarkümmerer. Key Visuals aus dem b+s studio vom ersten bis zum letzten Schritt!

 

Kunde: Ell-Cranell // Agentur: TWT

 

 

 

Please reload

Aktuelle Shootings

March 12, 2020

Please reload

Shootingrichtung
Please reload

Archiv
Please reload